Zum Tod der reichsten Frau der Welt

The witch is dead – endlich! Aber die Monarchie lebt weiter. Sie hat die Demokratie überlebt (und sich untertan gemacht). Sie hat den Mord an Lady Di überlebt. Und die rassistische Ausstoßung von Meghan Markle. Und Millionen Menschen, die Demokratie und Menschenrechte eigentlich gut finden, finden zugleich – der kognitiven Dissonanz sei Dank – die […]

Eiskalte Dusche für Verbraucher

Der Gaspreis soll im kommenden Winter verdoppelt oder verdreifacht werden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die angebliche Gas-Knappheit wird allein Russland in die Schuhe geschoben, während Gas von Deutschland aus weiterhin nach Polen und selbst Marokko geliefert wird, sowie der Stromexport nach Frankreich neue Rekorde feiert. Mit der antisozialen Gasumlage werden Verbraucher zudem gezwungen, die Profite von in- und ausländischen Gasunternehmen zu sichern. […]

Naturethischer Irrweg: Wenn Linke rechts abbiegen

Im dritten Pandemiejahr, und die nächsten fünf bis zehn Jahre ebenso, wird die gesellschaftliche Auseinandersetzung um Covid-19, das inzwischen nur noch verharmlosend „Omikron“ genannt wird, weiterhin zwischen der offiziellen Diktion und den Querdenkern ausgetragen werden. Dabei handelt es sich zum Einen um eine von neoliberalem Controlling-Geist geprägte Krisenverwaltungsstrategie und zum Anderen um naturethische Kraftmeierei, die im Prinzip nichts anderes als Sozialdarwinismus ist. […]

Jurassic World landet auf dem Boden der Tatsachen

Diese Woche ist der dritte Jurassic-World-Film in die Kinos gekommen. „Jurassic World – Ein neues Zeitalter“ hat durchwachsene Kritiken bekommen aus Gründen, die nun wirklich Geschmackssache sind: Der Film verzettele sich in mehreren Handlungssträngen, die Cast sei zu groß, die Dinos seien Nebensache, die Hauptsache – eine Plage biblischen Ausmaßes mit Paläo-Heuschrecken – sei Nebensache. […]

Raúl Castro – Ein Leben im Dienst der Revolution, Teil 1

Raúl Castro übernahm am 24. Februar 2008 das Präsidentenamt von seinem älteren Bruder Fidel. Der am 3. Juni 1931 (gerade 91 Jahre alt geworden) geborene Raúl war bis dahin Vielen eher unbekannt. Aber Kommunist und Revolutionär aus eigenem Verdienst war er schon seit den frühen 1950er Jahren. Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben. Raúls Lebensgeschichte ist die der siegreichen Behauptung einer kleinen Insel gegen eine benachbarte Weltmacht. […]

Quanten-Revolution in der Astronomie

Neben der optischen und elektromagnetischen, sowie gravitatorischen Erforschung des Universums, rückt nun die Quanten-Erforschung des Universums in den Bereich der Machbarkeit. Die Auflösung der derzeit besten elektromagnetischen VLBI-Teleskope könnte mittels der Quanten-Technik STIRAP um 3 bis 5 Größenordnungen erhöht werden und auch „dunkle“ Zustände erkennen. […]

Offener Leserbrief an eine Gewerkschaft

Leider beteiligt sich ver.di mit der staatstragenden Attitüde an der Spaltung der Gesellschaft in solche, die systemkonform die vorgegebene Mainstreammeinung schlucken und reproduzieren, und solche, die damit unzufrieden sind und deswegen öffentlich geächtet werden. Eine kritische Haltung gegenüber den negativen Aspekten des demokratischen Realbetriebs sowie der konzerngeführten Medienmaschinerie stünde einer Gewerkschaft, die sich nicht für […]